Home

Wegen Überarbeitung der Homepage momentan OFFLINE

 

 
Das Team von OFFROADCENTER-AUSTRIA besteht fast zur Gänze aus offroadbegeisterten
und sehr erfahren Technikern, die nicht nur Fahrzeuge umbauen, sondern selbst in Ihrer Freizeit oft Offroadtouren und Trophys fahren und somit über jahrzehnte Erfahrung aus der Praxis mit sich bringen.
weiters veranstalten wir jährlich einige Offroad-Touren, Offroad-Weekends, sowie Offroad- Trainingsfahrlehrgänge [ siehe Veranstaltungskalender & -Berichte..... ], welche seitens unserer Kunden sehr gerne genutzt werden (Kunden von uns zahlen keine Teilnahmegebühr).

Da unsere Leistungen sehr vielfältig sind, bitten wir Sie, einfach bez. Ersatzteile, Zubehör
Umbauten uns über unser Anfrageformular zu kontaktieren. Wir machen ihnen umgehenst ein sicherlich aktraktives Angebot (falls nötig auch mit Finanzierung). 
    

Hier einmal einige technische Highlight die wir entwickelt haben
[Infos findest Du teils hier].

  • OCSS- Fahrwerk mit Luffederunterstützung. Hierbei ist es möglich die Höhe eines Geländewagens um bis zu 3" (7.5cm) per Knopfdruck zu verändern. Weiters kann bei diesem Fahrwerksumbau eintweder 1.200Kg mehr an Last transportiert werden, oder um diesen Faktor ist das Fahrwerk isngesamt stabiler. 
    Hier zu haben wir für die Marken JEEP und Landrover EU weit gültiges TÜV-Gutachten. für alle anderen Marken können wir jederzeit TÜV machen.
  • OC- vollautomaische Sperre.
    Die OCSS Sperren (eigene Produktion für sehr viele Marken/Typen möglich) beruht auf dem Torssenprinzip und sperrt bis zu 90%, wodurch trotz Sperre kurvenfahren möglich wird.
    Die OCSS Sperre ist 100% Wartungsfrei und gegenüber einem Serien Differential oder andere Sperrentypen ca um 200% mehr belastbar.
TJ-Dietmar.gif
 
  • OCSS- Fahrzeugumbauten sind über unseren Partner finanzierbar, heißt zB
    ein Fahrwerksumbau inkl Achsüber- setzungen ändern und 2x OC- Sperren
    inkl Einbau (zusammen ca 6.000 Euro inkl. Einbau und TÜV) kosten dich 
    ab 80 Euro monatlich.